Home Events Masterclasses
Masterclasses 7

Masterclasses

Die konkreten entemen sie bitet der …..

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schlagwörter:

Datum

Aug 05 2022 - Sep 04 2022

Uhrzeit

18:00 - 18:00

Labels

Sommer.Frische.Kunst.

Veranstaltungsort

Kraftwerk
Wasserfallstrasse 7, 5640 Bad Gastein, Österreich

Veranstalter

SOMMER.FRISCHE.KUNST.

Referenten

  • Anselm Reyle
    Anselm Reyle
    Deutscher Künstler und Dozent an der Hochschule für Bildende Künste Hambrug.

    Nach einer Ausbildung als Landschäftsgärtner studierte Reyle an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. 1997/1998 zog er nach Berlin und gründete eine Ateliergemeinschaft mit John Bock, Dieter Detzner, Berta Fischer und Michel Majerus. Von 1999 bis 2001 betrieb Anselm Reyle mit Claus Andersen und Dirk Bell die Produzentengalerien „Andersen’s Wohnung“ sowie „Montparnasse“ gemeinsam mit Dirk Bell und Thilo Heinzmann. Nach Gastprofessuren an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe, der Universität der Künste Berlin sowie an der Hochschule für bildende Künste Hamburg wurde Reyle im Jahr 2009 als Professor für Malerei/Zeichnen nach Hamburg berufen.

  • Christian Schwarzwald
    Christian Schwarzwald
    Österreichischer Künstler und Dozent an der Akademie der Bildenden Künste Wien.

    Christian Schwarzwald arbeitet mit Zeichnungen.
    Seine Vorstellung von Zeichnung ist die eines allumfassenden und uneingeschränkten Mediums. Da Zeichnung für Schwarzwald alles ist, wird fast alles in sein Universum gezeichnet. Gesichter, abstrakte Muster, Architekturen, Pflanzen, Objekte usw. werden rigoros abgearbeitet und in Blöcken zu Installationen und ganzen Räumen kombiniert, die den Besucher beim Betreten umarmen.
    Eine einzelne Zeichnung wird nicht mehr nur als solche gesehen, sondern als Teil eines komplexeren Systems von Bildern. Mit analytischem Verstand erschafft Schwarzwald eine enzyklopädische Welt der Zeichnung, die sich mit unserer heutigen Welt auseinandersetzt und deren Ansichten hinterfragt und herausfordert.

    Geboren 1971 in Salzburg, lebt er in Wien und Berlin.
    Er studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien und an der Akademie der bildenden Künste in Athen, Griechenland.
    Seit 2017 unterrichtet er als Professor für Grafik und Druckgrafik an der Akademie der bildenden Künste Wien.

  • Jorinde Voigt
    Jorinde Voigt
    Deutsche Künstlerin und Dozentin an der Hochschule für Bildende Künste Hambrug.

    Jorinde Voigt ist im Jahre 1977 in Frankfurt am Main geboren und lebt und arbeitet in Berlin und Hamburg. Sie studierte zunächst Philosophie, vergleichende Literaturwissenschaft und Soziologie an der freien Universität in Berlin, bevor sie 2004 an der Universität der Künste in Berlin als Meisterschülerin in der Klasse bei Katharina Sieverding ihren Abschluss machte. 2014 – 2019 unterrichtete sie an der Akademie der bildenden Künste in München, und seit 2019 ist sie Professorin für konzeptuelle Zeichnung und Malerei an der Hochschule für bildende Künste Hamburg.
    Jorinde Voigts Arbeiten wurden in zahlreichen internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt, unter anderem in der David Nolan Gallery in New York, in der Lisson Gallery in Mailand, im Kunsthistorischen Museum in Wien, König Galerie Seoul und Berlin, Marie-Laure Fleisch in Rom.
    Sie wird von der KÖNIG Galerie in Berlin vertreten, David Nolan Gallery in New York, Dirimart Gallery Istanbul, P21 in Südkorea und Klosterfelde Edition in Berlin.

    Jorinde Voigt (*1977 in Frankfurt am Main) hat in ihren großformatigen, akribischen Zeichnungen eine eigene visuelle Sprache, eine Art abstrakten Zeichencode entwickelt, der zutiefst subjektiv und individuell erscheint und doch strengen Regeln unterworfen ist. Die Grenze zwischen Wissenschaft und Kunst nivellierend analysiert sie in ihren Notationen und Partituren die Strukturen unterschiedlichster kultureller Erscheinungen sowie Phänomene der Natur.

footer art badgastein left

Join ART MOVES MOUNTAINS

and download the magazine!

info[o]artbadgastein.com

5640 Bad Gastein / Austria

©2019 art:badgastein, all rights reserved, pictures by curtesy of partners and artists

Nach oben