Margriet van Weenen

Margriet van Weenen

Margriet van Weenen

Margriet van Weenen, *1983, studierte Fotografie und Malerei in ihrer Heimatstadt, Groningen, in den Niederlanden.

An important theme in my work is the duality between materialisation and the metaphysical.

Margriet van Weenen, *1983, studierte Fotografie und Malerei in ihrer Heimatstadt, Groningen, in den Niederlanden. Für ihre Installationen sammelt und überarbeitet die Künstlerin im Rahmen eines Themas verschiedenste Materialien, Objekte und Fotografien. Eine zentrale Rolle spielen hierbei geschichtlicher Kontext sowie die äußere Erscheinung. Durch die bewusste Platzierung der Gegenstände gelingt es ihr, die Gegenstände in einen gemeinsamen Zusammenhang zu bringen und eine fiktive Geschichte zu erzählen. Deshalb zeigen sich in ihren Arbeiten deutliche Parallelen zum Ausstellungscharakter historischer und archäologischer Museen.

Margriet van Weenen, *1983, studied photography and painting in her hometown of Groningen in the Netherlands. For her installations, the artist collects and reworks a variety of materials, objects, and photographs within the framework of a theme. Historical context and outer appearance play a central role here. With the conscious placement of objects, she succeeds in bringing the objects into a common context and telling a fictional story. Her works thus display clear parallels to the exhibition style of historical and archaeological museums.

Where:

06.08. – 20.09.2021, Kraftwerk

Web:

margrietvanweenen.com

footer art badgastein left

Join ART MOVES MOUNTAINS

and download the magazine!

info[o]artbadgastein.com

5640 Bad Gastein / Austria

©2019 art:badgastein, all rights reserved, pictures by curtesy of partners and artists

Nach oben

sommer.frische.kunst 2020

Vom 14. bis 16. August 2020 findet auch in diesem Jahr ein sommer.frische.kunst Spezial in Bad Gastein statt. Philipp Hochmair & Die Elektrohand Gottes performen am 15. August 2020 den Jedermann Reloaded vor Alpenpanorama in Sportgastein.